wissenswertes - jolu - Schau-Manufaktur & Natur-Kosmetik & Seifen-Siederei

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

häufig gestellte Fragen
Kontaktdaten
weitere Information Kosmetik
Links Umgebung

über Rügener Heilkreide:

Rügener Heilkreide wird auch das „weiße Gold“ Rügens genannt. Die Kreide ist ein reines, allergenfreies Naturprodukt und nur von der Insel Rügen als Heilkreide verwendbar. Durch die Heilkreide wird die Körpereigene Hautfettung wieder hergestellt. Nach einer Anwendung mit Kreide sollte die Haut nicht eingecremt werden. Durch das Trockenheitsgefühl nach einer Behandlung setzt die Haut Ihre eigene Fettversorgung wieder ein.
Die Heilkreide ist für alle Hauttypen geeignet. Besonders bei unreine, empfindliche Haut.
Vorteile: - stoffwechselanregend
- Durchblutungsfördernd
- Stärkung des Immunsystems Entzündungshemmend
- Hilft beim verblassen von Rötungen der Haut
- Hilft bei Akne
- Ohne Konservierungsstoffe
- Ohne Parfüme und Farbstoffe

Eine regelmäßige Anwendung führt zu einer Verbesserung des Hautbildes. Die Zutaten mit der Heilkreide lassen sich mit vielen Naturprodukten kombinieren. Durch diese Kombination wird nochmals das Hautbildergebnis individuell angepasst.



Wussten Sie schon?

Nordkurier am 29.01.2015:

"Gefahr durch Plastik in Hautcremes und Duschgels

Berlin. Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor Risiken für Umwelt und Gewässer durch die Verwendung von Plastikpartikeln in Cremes, Peelings, Duschgels und Shampoos. "Mikroplastik ist Teil eines globalen Umweltproblems", sagt UBA-Präsidentin Maria Krautzberger. So gelangten winzige Plastikabfälle in die Umwelt. "Wir brauchen viele unterschiedliche Maßnahmen, je nach Region und Stand der Abfallentsorung." Laut UBA werden bundesweit rund 500 Tonnen Mikroplastik jährlich in Kosmetika eingesetzt. Oft können die winzigen Teilchen nicht vollständig herausgefiltert werden, sie werden schließlich weiter transportiert."

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü