Haarpflege

Shampoo Bars: Die Zukunft der Haarpflege

Flüssiges Shampoo ist von gestern - die moderne Haarpflege setzt heute auf Shampoo Bars. Eine Flasche Shampoo hält bei normalem Verbrauch für ein bis zwei Monate. Das sind mindestens sechs Flaschen pro Jahr. Mit Conditioner und Körpergel kommen allein durch Duschutensilien ein großer Berg an Plastik zusammen. Shampoo Bars vereinen alle Vorteile einer modernen Haarpflege und gleichzeitig den Anspruch, umweltbewusst zu leben. Sie enthalten die klassischen Inhaltsstoffe eines Shampoos, kommen ohne Plastikverpackung aus und schäumen und pflegen genauso wie ein herkömmliches Flüssigshampoo. Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von Shampoo Bars ist, dass Haare und Kopfhaut lediglich mit dem Schaum in Verbindung kommen. Hautirritation werden durch direkten Kontakt der Kopfhaut mit dem unverdünnten flüssigen Shampoo vermieden und treten seltener auf. Und Shampoo Bars sind mit 40-50 Anwendungen im Schnitt zudem auch noch wesentlich ergiebiger als Flüssigshampoo.

Zum Onlineshop