Kinderpflege

Pflege für die speziellen Ansprüche unserer Kinder

Haut braucht Pflege, die Haut der Kinder erst recht. Denn sie ist dünner und empfindlicher als die der Erwachsenen, die Schutzfunktion ist nicht vollständig ausgereift. Um so wichtiger ist die Qualität der Substanzen, die wir an diese Haut lassen. Eltern haben hier besonders auf die Pflege zu achten. Normale Cremes und Duschgels sind meist zu aggressiv für die zarte Kinderhaut. Hochwertige Cremes aus der Butter hochwertigster afrikanischer Sheanüsse legen sich wie ein Schutzfilm intensivster Pflege über zarte Kinderhaut – ganz natürlich und ohne Zusätze. Aber Kinderpflege darf auch Spaß machen: Ein bisschen prickelnde Zitrusfrüchte, ein bisschen süße Vanille – ein Duschvergnügen wie saure Drops und Vanillepudding, was wünschen sich Kinder mehr?

Zum Onlineshop