Soziale Projekte unterstützen

Natürlich Fair

Wo auch immer wir unsere Rohstoffe einkaufen, versuchen wir unseren Partnern auch etwas zurückzugeben. Haltung ist uns besonders wichtig. Aus Uganda beziehen wir unsere biozertifizierte Sheabutter. Im Norden Ugandas kaufen wir direkt, ohne Zwischenhändler ein und neben der Zahlung von Fair Trade Preisen, unterstützen wir das Projekt Wakisa Ministries. Diese Initiative unterstützt junge Mädchen, die ungewollt schwanger geworden sind.

Aus dem Süden Marokkos bringen wir unser Arganöl und unser neue Kaktusöl mit nach Deutschland. Dort unterstützen wir die ansässige Fraueninitiative, die Genossenschaft Coopérative Tighanimine Filahia, welche den Frauen, die vor ihrem Beitritt zur Genossenschaft nicht arbeiten durften oder als Witwen oder geschiedene Frauen an den Rand gedrängt worden waren, eine neue Perspektive gibt. Die Coopérative wurde mehrfach ausgezeichnet in Bezug auf Qualität, Nachhaltigkeit und Umgang mit den Menschen.

Auch in Deutschland engagieren wir uns und arbeiten mit sozialen Einrichtungen zusammen. Die Penne Werkstätten, bei uns vor Ort in Mecklenburg-Vorpommern, unterstützen uns bei der Etikettierung und dem Herstellen unserer Verpackungen.

uganda Projekt